Fotografieren für Blogger

::: WANN

24. Oktober 2015
10 bis 18 Uhr

::: WO
25 Hours The Goldman in Frankfurt am Main

::: DEIN AUFENTHALT IN FRANKFURT
Wer gern im 25 Hours übernachten möchte, kann sein Zimmer unter dem Stichwort „Besser bloggen“ buchen.

::: KURZBESCHREIBUNG

Ob als Appetithäppchen bei Instagram oder als Titelbild, das Lust aufs Lesen macht: Um den Leser für einen Artikel zu gewinnen, sind ansprechende Bilder ein Muss. Ein gutes Foto aufzunehmen, ist mit dem nötigen technischen Verständnis und einem geschulten Blick auch gar nicht so schwierig. Um endlich auch so gut fotografieren zu können wie deine Blogvorbilder, ist der Fotografiekurs mit Katharina genau das Richtige. Ziel ist es, die Technik hinter dem Foto verstehen zu lernen und den Blick für das Detail, das das gute Foto vom schlechten unterscheidet, zu trainieren.

Der Kurs bildet die Schritte von der Entwicklung der Bildidee über die Wahl des richtigen Objektivs, den Aufbau des Settings bis hin zum fertigen Foto ab. Er gliedert sich in vier Blöcke und drei Praxisteile. Im ersten Teil erlernst du die Grundlagen und die Technik der Fotografie mit einer digitalen Spiegelreflexkamera kennen, weche Kameratypen es gibt und welches Objektiv ich für welchen Anlass brauche.

In Block zwei beschäftigst du dich mit dem Licht, dem A und O einer jeden Fotoaufanehmen.

In Block drei geht es um die Gestaltung des Fotos selbst und die Frage, welche Gestaltungselemente ein ansprechendes Foto ausmachen. Im letzten Teil erfährst du spezielle Praxistipps zum Thema Fotos im Blog.

::: Dieser Kurs eignet sich für:
  • Anfänger
  • Fortgeschrittene

::: TEILNEHMERZAHL
mind. 15, max. 20 Teilnehmer

::: Den Workshop hält: Katharina

::: WORKSHOPINHALTE (kurzfristige Änderungen vorbehalten)

.BLOCK 1: GRUNDLAGEN UND TECHNIK

1 Die Kamera

  • Kameratypen im Vergleich: Kompaktkamera, Systemkamera, digitale Spiegelreflexkamera
  • Kameramodi: Manuell, Halbautomatisch oder Automatisch?
  • Der Bildsensor: Vollformat oder Halbformat?

2 Das Objektiv

  • Objektivtypen: Festbrennweite oder Zoomobjektiv
  • Vom Fisheye bis zum Superzoom: Objektivarten im Vergleich
  • Die Brennweite
  • Ausstattung und Equipment

3 Wie das Bild entsteht

  • Belichtung: Das Zusammenspiel aus Blende, ISO und Zeit
  • Die Blende und die Blendenreihe
  • Die Belichtungszeit
  • ISO früher und heute

4 Das digitale Bild

  • Was ist ein Histogramm und wofür brauche ich es?
  • Dateiformate: JPG vs. RAW
  • Die Auflösung: dpi trifft Pixel

Praxisteil 1: Interior, Food

.BLOCK 2: JEDE SITUATION MEISTERN – DAS LICHT

1 Das Licht nutzen

  • Licht(quellen): natürliches Licht vs. künstliches Licht
  • Die Farbe des Lichts: Der Weißabgleich
  • Falsch belichtete Bilder

2 Mit Licht arbeiten

  • Wie der Lichteinfall das Motiv beeinflusst
  • Der Reflektor als günstiges Hilfsmittel
  • Studiolicht aufbauen

.BLOCK 3: DAS FOTO

1 Bildaufbau

  • Den Fokus richtig setzen
  • Distanz oder Nähe: der richtige Abstand
  • Vordergrund, Mittelgrund und Hintergrund
  • Die Blickrichtung
  • Die Liebe zum Detail: das Arrangement
  • (natürliche) Rahmen

2 Optische Gestaltungsmittel

  • Bewegung oder Tiefe: wie Schärfe und Unschärfe das Foto beeinflussen
  • Die Lehre von der Harmonie: der goldene Schnitt
  • Die richtige Perspektive wählen
  • Fluchtpunkt und Linienführung
  • Formen als Gestaltungselement

Praxisteil 2: Mode, Porträt

.BLOCK 4: SPEZIELLE BLOGTHEMEN

  • Die richtige Bildgrößen fürs Web wählen
  • Stockfotos als Alternative
  • Das Urheberrecht: Quellen richtig angeben
  • Aktuelle Rechtssprechung zur Quellennennung
  • Name und Alt-Tag: SEO bei Fotos

Praxisteil 3: Besprechung Fotos aus dem Workshop

Fragerunde

::: BITTE MITBRINGEN

  • Spiegelreflexkamera
  • Laptop

::: KOSTEN
165 Euro (inkl. Mehrwertsteuer)

::: Darin enthalten sind:

  • Kursgebühren und Betreuung durch die Workshopreferentin
  • ein leckeres Mittagessen
  • Keksige Leckereien zwischendurch
  • Getränke und Kaffee während des gesamten Tages
  • Präsentation (digital)
  • Goodie Bag

Nach dem Workshop gehen wir gemeinsam essen und lassen den Tag ausklingen (optional, nicht im Preis enthalten).

KURS BUCHEN